Aktuelle Nachrichten

22.08.2017

Die Absicherung der Fahrräder gegen Diebstahl lässt sich in den meisten Fällen bequem und sinnvoll über den Einschluss in der Hausratversicherung regeln. Bei teuren Rennrädern oder E-Bikes hingegen könnte eine spezielle Vollkaskoversicherung für das Fahrrad sinnvoll sein.

mehr

18.05.2017

Es besteht die Obliegenheitspflicht auch nur vorübergehende Gefahrenerhöhungen rechtzeitig dem Versicherer zu melden, andernfalls ist der Versicherungsschutz in der Hausratversicherung teilweise oder sogar vollständig gefährdet. Was z.B. als Gefahenerhöhung gilt, erfahren Sie hier.

mehr

02.05.2017

Eine leistungsstarke Hausratversicherung muss nicht teuer sein. Abhängig ist der Preis natürlich jedoch vor allem von der Wohnfläche und dem Risikoort der zu versichernden Wohnung. Einige Regionen sind dabei deutlich teurer als andere. Mit wie viel Jahresprämie man ungefährt rechnen sollte haben wir beispielhaft ermittelt.

mehr

05.04.2017

Eine Hausratversicherung stellt keinen Freifahrtschein dar, um mehr oder weniger fahrlässig mit seinem Hab und Gut umzugehen. Vielmehr sehen die Versicherer durchaus Fälle als gegeben an, in denen den Versicherungsnehmer eine Mitschuld trifft. Den Versicherungsnehmer treffen gewissen Obliegenheiten.

mehr

13.03.2017

Während die “Generation Ü-55“, also Senioren ihren Hausrat zum überwiegenden Teil abgesichert haben, besitzen leider die wenigsten jungen Menschen eine Hausratversicherung.
Und das obwohl eine solche Absicherung aufgrund steigender Einbruchzahlen immer wichtiger wird und nicht viel kosten muss.

mehr

08.02.2017

WGs (Wohngemeinschaften) bilden besonders in Städten eine häufige Form des Zusammenlebens. Wie versichert man eigentlich den Hausrat einer WG? Die verschiedenen Situationen haben wir einmal unter die Lupe genommen und beschrieben, was bezüglich der Hausratversicherung bei der Absicherung einer WG zu beachten ist.

mehr

30.01.2017

Einer Umfrage des Baufinanzierers Interhyp zufolge hat rund ein Sechstel der 2.100 befragten Personen in den letzten zwölf Monaten einen Einbruch in der Nachbarschaft verzeichnet. Um sich zu schützen helfen gewisse Vorkehrungen. Zudem sollte man bezüglich seiner Hausratversicherung wichtige Punkte diesbezüglich beachten.

mehr

27.12.2016

In der Regel schließen Verbraucher ihre Hausratversicherung in jungen Jahren ab, der Vertrag ruht dann in der Schublade, sofern kein Schaden eintritt. Schlecht ist es aber, wenn die Police vor 20 Jahren gezeichnet wurde und dann ein Schaden eintritt.

Oft werden Hausrat-Policen nämlich nicht an die sich ändernden Lebensumstände angepasst und bedürfen einer regelmäßigen Überprüfung. Diese Überprüfung kann z.B. durch einen unabhängigen Makler erfolgen. Verbraucher sind mit den Klauseln oftmals überfordert.

Wir haben trotzdem die wichtigsten zu überprüfenden Punkte der Hausratversicherung zusammengefasst…

mehr

28.09.2016

Die Zeitschrift Finanztest hat in ihrer aktuellen Ausgabe von Oktober 2016 viele am Markt verfügbare Hausratversicherungen verglichen und hier insbesondere die Tarife mit dem günstigsten Preis bei angemessener Leistung bewertet.
In der Kategorie Standardschutz weisen beispielsweise die Tarife Ammerländer Basis bzw. Economic das beste Preis-Leistungsverhältnis aller getesteten Tarife auf.

mehr

27.09.2016

Viele Versicherte haben ihre Hausratversicherung vor Jahren abgeschlossen und sich seitdem nie mehr um ihren Versicherungsschutz gekümmert. Solange kein Schadenfall passiert, sind Kunden ja auch rundum zufrieden.
Die meisten Versicherer sehen besonders günstige Tarife für die Zielgruppe „Senioren“ bzw. Personen im mittleren und fortgeschrittenen Alter vor. Oft gibt es bereits rabattierte Hausratversicherung Tarife schon ab Alter 50.

mehr

07.08.2016

Die deutschen Wohngebäudeversicherer verzeichneten im Frühsommer 2016 eine deutlich erhöhte Nachfrage nach Elementarschadenversicherungen. Seit dem Jahr 2002 stieg die Zahl der Hausbesitzer, die sich auch gegen die finanziellen Verluste durch Elementarschäden absichern wollten, von 19 auf 40 Prozent

mehr

04.08.2016

Es liegt in der Natur der Sache, dass jeder Versicherer für sich in Anspruch nimmt, der beste Anbieter für Hausratversicherungen zu sein.Tatsache ist aber auch, dass es zahlreiche Abweichungen in den versicherten Risiken gibt, die nicht pauschal für jeden Versicherungsnehmer gleich zu gewichten sind.

mehr

12.07.2016

Mit über 320.000 gestohlenen Fahrrädern entstand im Jahr 2015 ein volkswirtschaftlichter Gesamtschaden von rund 200 Millionen Euro. Die Anzahl der Diebstähle nimmt jährlich zu.

mehr

01.07.2016

Auch bei einem Totalschaden in der Hausratversicherung erhält man niemals mehr zurück als man vorher für seinen Hausrat ausgegeben hatte.
Dies ist im Zweifel durch Quittungen, Fotos oder Augenzeugen dem Versicherer nachzuweisen.
Damit man jedoch dann auch 100% der Wiederbeschaffungskosten ersetzt bekommt, muss in der Police auch eine genügend hohe Versicherungssumme gewählt worden sein.
Manch einer wäre erstaunt, wenn er im Einzelnen ermittelt, welchen Wiederbeschaffungswert sein Hausrat eigentlich hat. Per grober Schätzung würden die wenigsten Menschen die Versicherungssumme, die sie benötigen, aus dem Stehgreif richtig ermitteln können.

mehr

20.06.2016

Für viele Menschen bedeuten die Sommerferien auch, dass der Jahresurlaub ansteht. In den eigenen vier Wänden ist das Hab und Gut durch die Hausratversicherung bei Schäden durch Einbruchdiebstahl, Feuer, Leitungswasser oder Sturm versichert. Wie sieht es aber im Hotel oder der Ferienwohnung aus?

mehr

 

Seite: 1 | 2

Ausgezeichnet.org