Ammerländer Hausratversicherung

Ammerländer Hausratversicherung

Die seit 1923 bestehende Ammerländer Versicherung, bietet sechs Hausrat-Versicherungstarife an, die auf die individuellen Bedürfnisse der Kunden ausgerichtet sind.
Regelmäßig wurden die Tarife der * Ammerländer Hausratversicherung* auf ihr Preis-Leistungsverhältnis und auf ihre Standhaftigkeit von Stiftung Warentest geprüft und sie müssen den Vergleich mit anderen Versicherungsgesellschaften nicht scheuen. Teilweise ist die Ammerländer Hausratversicherung als deutlicher Testsieger hervorgegangen. Finanztest Heft 08/2002 bekam SIe den Titel Preiswerteste Versicherung und mit dem Tarif Classic belegte die Ammerländer Hausratversicherung in der Ausgabe vom Finanztest 06/2010, in drei von vier Modellrechnungen den 1. Platz .

Tarif Classic

Dieses Basispaket deckt schon ein weites Spektrum an eventuellen Schadensursachen ab: so wird gegen Feuer, Leitungswasserschäden,Sturmschäden, Hagelschäden und bei Diebstählen, wie z.B. räuberische Erpressung, Vandalismusschäden bei Einbruch versichert und zusätzlich besteht die Möglichkeit unter Vereinbarung Fahrraddiebstahl mitversichern zu lassen. Der Vorgängertarif “Economic” fällt von den Leistungen her etwas magerer aus, denn Ursachen wie Seng- und Schmorschäden, die beim Classictarif bis max. 1000 EUR mitversichert sind, fallen hier vollkommen weg. Schäden durch innen liegende Regenfallrohre, dazu gehört auch das Überlaufen eines verstopften Abflusses im Innenbereich, werden beim Economic garnicht berücksichtigt.

Tarif Comfort

Die Ammerländer Hausratversicherung hat bei dem Comfort-Tarif mit Ihren Leistungen nicht gespart, er ergänzt die Basisleistungen des Classictarifes um die Bereiche Diebstahl aus Kfz, Scheck- und Kreditkartenmissbrauch nach einem Einbruch, Innere Unruhe, Streik und Aussperrung. Die Kosten wie z.B. Schlossänderungen für Wertbehältnisse werden auch mit übernommen.

Tarife Exclusiv und Excellent

Hier sind wir bei den Tarifen der “Creme de la Creme” gelandet, denn diese beiden Top Tarife sind excellent ausgestattet: Der Exclusivtarif bietet hier Rund-um-die-Uhr-Schutz für Fahrraddiebstahl an ohne Vorvereinbarungen. Dieser Punkt könnte für die “berufstätigen Radler” ganz interessant sein.Vorallem aber hat die Ammerländer Hausratversicherung im Testergebnis der Stiftung Warentest mit ihrem Tarifpaket Excellent-Schutz überzeugt, da alle versicherbaren Hausrat-Belange der Ammerländer hier abgedeckt werden. Es werden Schäden bezüglich Leitungswasser, Feuer, Hagel und Diebstählen voll und ganz berücksichtigt. Ein zusätzlich nennenswerter Bereich der mitversichert wird, gerade die Jugend betreffend, ist das Phishing-Attacken im Internet und die Datenrettungskosten, die nach Virenbefall etc. entstehen können.

Tarif über 50 Jährige

Mit diesem Produkt richtet sich die Ammerländer Hausratversicherung an die etwas reifere Generation, wobei der Tarif sehr genau auf die Regelbelange entsprechender Kundenkreise eingeht. Dabei wird auf den Schutz am Arbeitsplatz und im Internet weniger eingegangen, da diese Punkte, wie schon oben genannt, mehr Relevanz für die jüngeren Versicherungsnehmer haben.

Nach mehreren Prüfungen durch Stiftung Warentest und Finanztest und den daraus gut resultierenden Ergebnissen kann man sagen, dass diese Tarife sich durch Ihre individuelle Zusammensetzung immer in einem idealen Preis-Leistungsverhältnis bewegen.

 

oder

 

Kostenlose Hotline

040 / 2110766-0

(Mo.-Fr. 09:00 – 19:00)

Daniel Steinberger

Ihr Ansprechpartner

Ausgezeichnet.org