Glasversicherung

Was die Glasversicherung versichert

In der Hausratversicherung sind keine Glasschäden z.B. an Fensterscheiben, egal aus welchem Grund abgesichert.
Hierzu benötigen Sie eine Glasversicherung.

Eingeschlossen im Versicherungsschutz einer Glasversicherung sind des Weiteren Schäden an:

  • Fensterscheiben, Duschkabinen,
  • Verglasungen, Glaskuppeln
  • Kunstverglasungen
  • Glaskuppeln und Kunststoffscheiben, Glasbausteine.
  • Aufräum- und Kosten für die Beseitugung von Hindernissen bei einer Reparatur
  • Ein wichtiger Punkt sind zudem Cerankochfelder, die nicht in der Hausratversicherung mitversichert sind, sondern nur in der Glasversicherung. Cerankochfelder müssen bei Defekt komplett ausgetauscht werden, was sehr teuer ist.

Eine günstige Glasversicherung finden Sie in unserem Glasversicherung Vergleich. Der Beitrag ist abhängig von der qm-Anzahl der Wohnung oder des Hauses für welches die Absicherung gelten soll.

Haben Sie Fragen?

Kostenlose Hotline

040 / 2110766-0

(Mo.-Fr. 09:00 – 19:00)

Ausgezeichnet.org